Domain artikel-blogger.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt artikel-blogger.de um. Sind Sie am Kauf der Domain artikel-blogger.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Stalin und die Intellektuellen:

Stalin Und Die Intellektuellen Und Andere Themen  Kartoniert (TB)
Stalin Und Die Intellektuellen Und Andere Themen Kartoniert (TB)

Keine ausführliche Beschreibung für Stalin und die Intellektuellen und andere Themen verfügbar.

Preis: 41.95 € | Versand*: 0.00 €
Die Intellektuellen Und Die Macht - Pierre Bourdieu  Taschenbuch
Die Intellektuellen Und Die Macht - Pierre Bourdieu Taschenbuch

Auf der Suche nach der Rolle von Intellektuellen kommen wir nicht an Pierre Bourdieus Analysen vorbei. Seine Forderungen nach Reflexion der eigenen sozialen Situation und Sprache sind heute relevant wie nie.

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Stalin
Stalin

Der Diktator und seine Herrschaft – ein neuer Blick auf Stalin Am Morgen des 1. März 1953, kurz nachdem er seinen engsten Führungszirkel verabschiedet hat, erleidet Josef Stalin in seiner Datscha bei Moskau einen Schlaganfall. Wenige Tage später ist er tot. Oleg Chlewnjuk, einer der führenden Stalinismus-Experten, nimmt diese letzten Lebenstage zum Ausgangspunkt einer beeindruckenden Biographie – auf Grundlage bisher unbekannter Quellen aus sowjetischen Archiven eröffnet sie einen neuen Blick auf den Diktator und seine Herrschaft. Ausstattung: mit Abbildungen

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €
Stalin
Stalin

Ende der dreißiger Jahre arbeitete Leo Trotzki an der Biografie Josef Stalins. Er entfaltet in ihr vor den Augen des Lesers die Persönlichkeit Stalins in ihrer Beschränktheit und ihrer Ablehnung systematischer theoretischer Arbeit, die es ihm zeitlebens verwehrt hat, sich die weitgespannte Weltanschauung des Marxismus zu Eigen zu machen. Er zeigt, dass Stalin keine tragende Rolle in der Vorbereitungszeit der Oktoberrevolution von 1917 inne hatte, sondern dem Prozess der Ideengebung und Auseinandersetzung nur aus dem Abseits folgte. Stalins Zeit begann erst nach dem Ende des Bürgerkriegs, nach der Konsolidierung der Macht, die zusammenfiel mit Niederlagen der internationalen Arbeiterbewegung. Der wachsende Apparat im Staat fand in Stalin den Kopf, der weder moralische Skrupel noch ideologische Vorbehalte kannte, und seine charakteristische Ablehnung inhaltlicher Auseinandersetzung vervollständigten Stalins Eignung zum Vollstrecker des Thermidor. Die ersten sieben Kapitel behandeln die Jugend Stalins, seinen Anschluss an die Sozialdemokratie, die Zeit von Krieg und Verbannung und Stalins Rolle im Jahr 1917. Die weiteren Kapitel wurden aus den hinterlassenen Notizen und Fragmenten Trotzkis von Charles Malamuth, einem Übersetzer von Trotzkis Schriften ins Englische, zusammengestellt und veröffentlicht. Leo Trotzki konnte diese Biografie Stalins nicht vollenden, denn im August 1940 wurde er durch einen Agenten der stalinschen Geheimpolizei GPU in Mexiko ermordet.

Preis: 25.90 € | Versand*: 0.00 €

War Stalin paranoid? - War Stalin paranoid?

Ja, es wird allgemein angenommen, dass Stalin paranoid war. Er misstraute seinen engsten Mitarbeitern und ließ viele von ihnen ver...

Ja, es wird allgemein angenommen, dass Stalin paranoid war. Er misstraute seinen engsten Mitarbeitern und ließ viele von ihnen verhaften oder hinrichten. Seine ständigen Säuberungsaktionen innerhalb der Partei und des Militärs zeugen von einem starken Misstrauen gegenüber potenziellen Feinden. Darüber hinaus ließ er sein eigenes Volk überwachen und kontrollieren, was auf eine tiefe Paranoia hindeutet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Mögen die Deutschen Stalin?

Es ist schwierig zu sagen, ob alle Deutschen Stalin mögen oder nicht. Stalin wird in Deutschland oft mit den Verbrechen des Stalin...

Es ist schwierig zu sagen, ob alle Deutschen Stalin mögen oder nicht. Stalin wird in Deutschland oft mit den Verbrechen des Stalinismus in Verbindung gebracht, wie zum Beispiel den Massenmorden und der Unterdrückung politischer Gegner. Es gibt jedoch auch Menschen in Deutschland, die seine Rolle im Zweiten Weltkrieg und bei der Befreiung Deutschlands von der nationalsozialistischen Herrschaft anerkennen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche rechten Intellektuellen gibt es?

Es gibt verschiedene rechte Intellektuelle, die je nach Land und politischer Ausrichtung variieren können. Einige bekannte Namen s...

Es gibt verschiedene rechte Intellektuelle, die je nach Land und politischer Ausrichtung variieren können. Einige bekannte Namen sind beispielsweise Friedrich Hayek, Ayn Rand, Julius Evola, Alain de Benoist und Jordan Peterson. Diese Intellektuellen haben unterschiedliche Ideen und Ansichten, die von konservativ bis hin zu rechtsextrem reichen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es einen intellektuellen Manga?

Ja, es gibt Manga, die sich mit intellektuellen Themen befassen. Ein Beispiel dafür ist "Death Note", eine Geschichte über einen S...

Ja, es gibt Manga, die sich mit intellektuellen Themen befassen. Ein Beispiel dafür ist "Death Note", eine Geschichte über einen Schüler, der ein übernatürliches Notizbuch findet, mit dem er Menschen töten kann. Der Manga behandelt Themen wie Ethik, Moral und die Natur des Bösen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Intellektuellen Funktionen - Josef Klemens Kreibig  Kartoniert (TB)
Die Intellektuellen Funktionen - Josef Klemens Kreibig Kartoniert (TB)

Dieses Buch über die intellektuellen Funktionen stellt Untersuchungen über Grenzfragen der Logik Psychologie und Erkenntnistheorie dar und ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1909. Der Vero Verlag ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Der Vero Verlag verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 28.50 € | Versand*: 0.00 €
Die Intellektuellen Funktionen - Josef Kl. Kreibig  Kartoniert (TB)
Die Intellektuellen Funktionen - Josef Kl. Kreibig Kartoniert (TB)

Der Verfasser setzte es sich in der vorliegenden Arbeit zur Aufgabe die einzelnen Funktionen des Intellekts in solcher Weise klarzulegen dass die in der herkömmlichen Logik verschmolzenen psychologischen rein logischen und erkenntnistheoretischen Bestandteile zur scharfen Sonderung gelangen. lm Sinne dieses Planes galt es zunächst das Gesamtgebiet der Denkverrichtungen in irreduzible Grundarten neu zu gliedern und zwar in solche die auf die Inhalte gerichtet sind und andere welche auf die Gegenstände gehen. Als zur ersteren Grundart gehörig wurden die Erneuerungsfunktionen (Reproduzieren Phantasieren) und die Verarbeitungsfunktionen (Trennen Verbinden) befunden während in die zweite Grundart die Urteils- und die Schlussfunktion zu verweisen waren. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieses Buch über die intellektuellen Funktionen stellt Untersuchungen über Grenzfragen der Logik Psychologie und Erkenntnistheorie dar und ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1909.

Preis: 28.50 € | Versand*: 0.00 €
Schriftenreihe Der Vierteljahrshefte Für Zeitgeschichte Sondernummer / Stalin Und Die Deutschen  Kartoniert (TB)
Schriftenreihe Der Vierteljahrshefte Für Zeitgeschichte Sondernummer / Stalin Und Die Deutschen Kartoniert (TB)

seit er zum Diktator der Sowjetunion und zur verherrlichten Führungsfigur des Weltkommunismus geworden war hatte Stalin erheblichen Einfluss auf deutsche Angelegenheiten. Deutsche und russische Spezialisten belegen die Vielschichtigkeit des Verhältnisses das Stalin und die Deutschen verband. Sie thematisieren Stalins Deutschlandpolitik vom Ende der 20er Jahre bis zu seinem Tod 1953 die Geschichte des deutschen Kommunismus in der Weimarer Republik und im Moskauer Exil das Schicksal der überlebenden sowjetischen Opfer des nationalsozialistischen Vernichtungskriegs und das der deutschen Kriegsgefangenen sowie die Bewältigung der stalinistischen Vergangenheit. Darüber hinaus wird der Diktaturvergleich zwischen Stalinismus und Nationalsozialismus unter den Aspekten von Herrschaftslogik und Herrschaftssystem Utopie und Massenverbrechen diskutiert.

Preis: 49.95 € | Versand*: 0.00 €
Von intellektuellen Kriegen und Gelehrtengerichten (Spillmann, Tristan)
Von intellektuellen Kriegen und Gelehrtengerichten (Spillmann, Tristan)

Von intellektuellen Kriegen und Gelehrtengerichten , Zur Konventionalität der humanistischen >imitatio< im Streit zwischen Lorenzo Valla und Poggio Bracciolini , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20231204, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Transformationen der Antike##, Autoren: Spillmann, Tristan, Seitenzahl/Blattzahl: 419, Themenüberschrift: LITERARY CRITICISM / Ancient & Classical, Keyword: Antike; Antiquity; Invektive; Lateinische Literatur; Latin literature; Nachahmung; Rezeption; Streitkultur; culture of debate; imitation; invective; reception, Fachschema: Literaturwissenschaft~Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Renaissance - Frührenaissance~Altertum~Antike, Fachkategorie: Texte: Antike & Mittelalter~Belletristik: Pastiche (Imitation / Nachahmung)~Europäische Geschichte: Renaissance~Antike, Warengruppe: HC/Geschichte/Altertum, Fachkategorie: Literaturwissenschaft: Antike und Mittelalter, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH, Verlag: de Gruyter, Walter, GmbH, Produktverfügbarkeit: 02, Länge: 240, Breite: 170, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Alternatives Format EAN: 9783111324555 9783111324647, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 89.95 € | Versand*: 0 €

Welche intellektuellen Katzennamen gibt es?

Es gibt viele intellektuelle Katzennamen, die von berühmten Denkern, Schriftstellern oder Wissenschaftlern inspiriert sind. Einige...

Es gibt viele intellektuelle Katzennamen, die von berühmten Denkern, Schriftstellern oder Wissenschaftlern inspiriert sind. Einige Beispiele könnten sein: Newton, Darwin, Einstein, Descartes, Plato oder Kafka. Diese Namen verleihen der Katze eine gewisse Gelehrsamkeit und können für Katzenbesitzer, die sich für Wissenschaft und Kultur interessieren, eine interessante Wahl sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

War die Stalin-Note eine verpasste Chance oder eine Bauernfängerei von Stalin?

Die Stalin-Note von 1952 war eine Initiative von Josef Stalin, um eine Wiedervereinigung Deutschlands unter neutraler Regierung zu...

Die Stalin-Note von 1952 war eine Initiative von Josef Stalin, um eine Wiedervereinigung Deutschlands unter neutraler Regierung zu erreichen. Einige sehen dies als verpasste Chance, da es eine Möglichkeit gewesen wäre, den Kalten Krieg zu entschärfen und die Teilung Deutschlands zu beenden. Andere betrachten es als Bauernfängerei von Stalin, da er möglicherweise nur versuchte, die westlichen Alliierten zu spalten und Einfluss auf Westdeutschland zu gewinnen. Die tatsächlichen Absichten und Motive von Stalin bleiben jedoch umstritten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Waren Lenin und Stalin Feinde?

Lenin und Stalin waren politische Verbündete, aber es gab auch Spannungen zwischen ihnen. Lenin unterstützte Stalin zunächst als s...

Lenin und Stalin waren politische Verbündete, aber es gab auch Spannungen zwischen ihnen. Lenin unterstützte Stalin zunächst als seinen Nachfolger, aber kurz vor seinem Tod äußerte er Bedenken über Stalins Führungsstil. Nach Lenins Tod setzte Stalin seine eigene Politik durch und beseitigte viele seiner politischen Gegner, einschließlich einiger enger Verbündeter von Lenin.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Waren Stalin und Hitler Freunde?

Nein, Stalin und Hitler waren keine Freunde. Obwohl sie vorübergehend einen Nichtangriffspakt unterzeichneten, waren sie ideologis...

Nein, Stalin und Hitler waren keine Freunde. Obwohl sie vorübergehend einen Nichtangriffspakt unterzeichneten, waren sie ideologische Gegner und verfolgten unterschiedliche Ziele. Hitler betrachtete die Sowjetunion als Feind und plante deren Eroberung, während Stalin den Nationalsozialismus als Bedrohung für den Kommunismus ansah.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Evolution Der Intellektuellen Mücken - Kamilla-Maria Kowalski  Kartoniert (TB)
Die Evolution Der Intellektuellen Mücken - Kamilla-Maria Kowalski Kartoniert (TB)

Die Mücken Klausi und Hubert erzählen uns in kurzen Dialogen von ihren skurrilen Gedanken und Erlebnissen die oft so absurd sind dass sie jeglicher Logik entbehren.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Intellektuellen Eigenschaften Der Pferde - Friedrich Anton Zürn  Kartoniert (TB)
Die Intellektuellen Eigenschaften Der Pferde - Friedrich Anton Zürn Kartoniert (TB)

Der Veterinärmediziner Friedrich Anton Zürn beschäftigt sich im vorliegenden Band mit den emotionalen und geistigen Fähigkeiten von Pferden und ihrer für den Menschen äußerlich sichtbaren Anzeichen und Auswirkungen. Zürn formuliert die These dass Pferde über ihre instinktiven Verhaltensweisen hinaus mit weiter entwickelten Fähigkeiten ausgestattet und ebenso wie Menschen in der Lage sind z. B. Freude Trauer oder Missgunst zu empfinden. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1899.

Preis: 17.90 € | Versand*: 0.00 €
Die Evolution Der Intellektuellen Mücken - Kamilla-Maria Kowalski  Kartoniert (TB)
Die Evolution Der Intellektuellen Mücken - Kamilla-Maria Kowalski Kartoniert (TB)

Die Mücken Klausi und Hubert erzählen uns in kurzen Dialogen von ihren skurrilen Gedanken und Erlebnissen die oft so absurd sind dass sie jeglicher Logik entbehren.

Preis: 10.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Intellektuellen Eigenschaften Der Pferde - Friedrich A. Zürn  Kartoniert (TB)
Die Intellektuellen Eigenschaften Der Pferde - Friedrich A. Zürn Kartoniert (TB)

Der Veterinärmediziner Friedrich Anton Zürn beschäftigt sich im vorliegenden Band mit den emotionalen und geistigen Fähigkeiten von Pferden und deren für den Menschen äußerlich sichtbaren Anzeichen und Auswirkungen. Zürn formuliert die These dass Pferde über ihre instinktiven Verhaltensweisen hinaus mit weiter entwickelten Fähigkeiten ausgestattet und ebenso wie Menschen in der Lage sind z. B. Freude Trauer oder Missgunst zu empfinden. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1899.

Preis: 22.90 € | Versand*: 0.00 €

Waren Stalin und Hitler Freunde?

Nein, Stalin und Hitler waren keine Freunde. Obwohl sie vorübergehend einen Nichtangriffspakt unterzeichneten, waren sie ideologis...

Nein, Stalin und Hitler waren keine Freunde. Obwohl sie vorübergehend einen Nichtangriffspakt unterzeichneten, waren sie ideologisch und politisch sehr unterschiedlich. Stalin verfolgte den Kommunismus und Hitler den Nationalsozialismus, und ihre Regime waren in vielerlei Hinsicht Gegner.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Stalin-Note?

Die Stalin-Note war ein diplomatisches Schreiben, das im März 1952 von Josef Stalin, dem damaligen Führer der Sowjetunion, an die...

Die Stalin-Note war ein diplomatisches Schreiben, das im März 1952 von Josef Stalin, dem damaligen Führer der Sowjetunion, an die westlichen Alliierten geschickt wurde. In der Note schlug Stalin vor, dass Deutschland als neutraler Staat wiedervereinigt werden sollte und dass die Besatzungsmächte ihre Truppen abziehen sollten. Die Note wurde von den Westmächten abgelehnt, da sie befürchteten, dass dies zu einer sowjetischen Dominanz in Deutschland führen würde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

War Stalin böse?

Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, ob Stalin böse war oder nicht. Einige argumentieren, dass seine Politik der Zwangskoll...

Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, ob Stalin böse war oder nicht. Einige argumentieren, dass seine Politik der Zwangskollektivierung und der Massenrepressionen während seiner Herrschaft im sowjetischen Russland auf eine böse Natur hinweisen. Andere argumentieren jedoch, dass er als Führer in einer schwierigen Zeit agierte und dass seine Politik auf die Sicherung der Macht und die Modernisierung des Landes abzielte. Letztendlich bleibt die Beurteilung von Stalins Charakter und Handlungen eine Frage der persönlichen Interpretation.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

War Stalin Christ?

Nein, Stalin war kein Christ. Er war ein überzeugter Atheist und verfolgte während seiner Herrschaft die Religion in der Sowjetuni...

Nein, Stalin war kein Christ. Er war ein überzeugter Atheist und verfolgte während seiner Herrschaft die Religion in der Sowjetunion. Er verbot Kirchen und verfolgte religiöse Führer und Gläubige.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.